Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg
Rosen & Garten Messe Königsberg


Willkommen zur Rosenmesse am 15. und 16. Juni 2019


Wer mich kennen lernen will, muss meinen 
Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz
Hermann Fürst Pückler-Muskau

Eine Messe, die zu Herzen geht.

Wie der Gartenfreund seinen Garten so gestalten wir mit ganzem Herzen seit vielen Jahren die Rosenmesse. Wir sind stolz darauf, als Spitzenreiter unter den Gartenveranstaltungen gehandelt zu werden und auch in Zeiten von Internetverkauf und immer härter werdenden Bedingungen für Gärtner und Erzeuger die „Guten“ bei uns zu wissen. Und wieder zeichnet sich die Messe durch ihr breitgefächertes Pflanzensortiment aus. Biogärtner, Baumschulen, Rosenzüchter, regionale und überregional bekannte Staudengärten, Spezialisten und Raritätenkenner geben Ihnen unter Kastanien im Burggraben Tipps und das Gärtnerherz findet alles, was es sich wünscht!

Wie jedes Jahr hat das romantische Fachwerk-Städtchen Königsberg i. Bay. die rosenumrankten Fassaden geputzt und erwartet seine Besucher zur blütenreichen Rosen & Garten Messe auf dem Schlossberg. Wie eine Kulisse aus dem Märchen scheint die liebevoll restaurierte Burganlage dem Besucher, der sich von dem bezaubernden Flair dieser Veranstaltung durch den Tag geleiten lässt. Über 100 handverlesener Aussteller bringen ihre Schätze von weit her kommend in die von Kastanien umrahmten Mauern.

Die Spitzen-Qualität der mitgebrachten Pflanzen namhaften Gärtner und Züchter ist uns vergnügliche Verpflichtung auf dem Pflanzen-Spezialmarkt. Genießen Sie das Flanieren im Kastanien umsäumten Burggraben. Schätze über und über, ausgesuchtes Kunsthandwerk, Lederkunst, Schmuck-Unikate, Keramik, Feuerstellen, Accessoires für Drinnen und Draußen und Feinstes für den Gaumen erwarten Sie.

Im Burghof zu hören ist unsere Papa Legba‘s Blues Lounge mit ihrem ehrlichen, erdigen und wundervollen Blues.  

Das genaue Aktionsprogramm sowie Vorträge im Wächterturm können Sie hier einsehen
Flyer 2019

Den Messewegweiser finden Sie hier Messewegweiser 2019

Öffnungszeiten: Sa und So 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt 8,50 Euro/Person/Tag, Kinder bis 16 J. frei;  Vorverkauf 7 Euro bei Blumen Elisabeth und er Stadt Königsberg sowie auf dem Schloßberg in der Schloßberg-Gaststätte.
Incl. Feuerwehr-Abgabe, Shuttle und Parken, Theater, Musik, Fachvorträgen, Warendepot und Bring-Service zum Auto!
Das Gelände ist leider nicht barrierefrei. Parkplätze für gehbehinderte Menschen werden vor dem Messeeingang bereitgehalten.
Hunde an der Leine willkommen!
Plastiktüten-freie Zone!
Bitte bringen Sie Einkaufstaschen, Körbe und Klappkisten für den Transport mit!

 

Spezialisten beraten

Ganztägig erhalten Sie Tipps und Tricks sowie fachliche Beratung bei unseren Ausstellern, Garten- und Genussexperten. 

Dornröschen

Auf der Wiese vergisst man den Messerummel: Zauberhaft präsentiert sich das Stelzentheater Oberon. Frech und fantasievoll wird „Dornröschen“ mit jonglage und Artistik und einer gehörigen Portion Humor neu inszeniert. Ein märchenhafter Spaß um 14 Uhr Sa und So.

Folkmusik

Auf der Rosenmesse haben sie sich kennengelernt und nun geben sie sich ein Stelldichein zum fröhlichen Musizieren. Spontan, mitreißend, voller Spielfreude und Witz kommen sie zusammen und spielen Weisen aus ganz Europa auf unserer Wiese.
Ein echtes Highlight: die Nickeharpa, ein traditionelles Streichinstrument aus dem 15. Jhd, erlebt ihre Renaissance, meisterhaft gespielt auf der Rosenmesse.

Die Kleinen der Ballettschule „on point“ zeigen am Nachmittag Ihr Können bei einem Tänzchen, man ruht aus, gönnt sich etwas: Ein Glas Rosen-Secco , Flammkuchen und Erfrischendes, Süssigkeiten und mehr… Gute Stimmung garantiert!

Pflanzentaxi! Einkauf ohne Schleppen!

Unser Pflanzentaxi bringt Ihre Waren für einen Unkostenbeitrag direkt vom Marktstand zum Depot im Messegelände – oder bis zum Außendepot am Grossparkplatz an den Fränkischen Rohrwerken, der Shuttle-Bus-Haltestelle ist und den Sie problemlos mit dem Auto anfahren können!

Rückweg durch’s Städtchen

Auf dem Rückweg schlendert man den Schlossberg hinunter, freut sich am geöffneten Atelier von Gerhard Nerowski und besucht den geöffneten Garten von  Simone Engelmann oder schaut bei Blumen Elisabeth vorbei. Am Marktplatz warten noch Steak und Bratwurst und eine letzte Erfrischung. Wie immer geöffnet und ein Vorbeischauen wert: Der KunstHandwerkerhof und die Filzwerkstatt von Nadine Schloßbauer Brauhaus 1/Ecke Marienstraße.

Freuen Sie sich auf die Rosenmesse
und holen Sie sich ein Stück vom Glück in Herzen und Gärten!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Stefanie Kober

 



 



Größere Kartenansicht