Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Schloss Thurnau, romantisch farbenprächtige Kulisse für den Ostermarkt
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Osterhäschen für den Osterschmuck
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Ostereier selbst färben mit Naturfarben und -materialien
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Tulpen, Frühlingsblüher satt....
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
... und natürlich viele Blumen, alles, was das Gärtnerherz höher schlagen läßt
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Häschen, Hühner, Esel... ein verrückter Haufen!
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Dekoration und Floristik, Osterkränze, Moosnester und Sträuße, Spankörbe vorort geflochten
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Lenzrosen & Oster Markt Schloss Thurnau
Alles für den Ostertisch!

Lenzrosen & Oster Markt auf Schloß Thurnau!
am 01./02. April 2017


Der Oster-Markt

Die Frühlingskräfte haben gewonnen! Alles beginnt zu blühen und zu wachsen. Das Tier der Göttin Ostara, der Hase, wird wegen seiner Fruchtbarkeit zu dieser Zeit verehrt. Nach der Winterpause legen nun auch wieder die Hühner zu, so dass wir rechtzeitig zum Ostara-Fest genügend Eier, das Symbol der Ganzheit und des Neubeginns, vorfinden.

Mit dem Geruch von sprießendem Grün und ersten warmen Frühlings-Sonnenstrahlen über den Markt schlendern. Voller Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest probieren, aussuchen, genießen und einkaufen! Unsere Spezialisten informieren über Osterbräuche und Pflanzenwissen.

Lenzrosen, Blumen- und Steckzwiebeln, Heil- und Wildkräuter, Tomaten- und Chilipflanzen, junges Gemüse, Frühjahrsblüher, Tulpen, Märzenbecher, Bärlauch, Kübel- und Containerpflanzen, Stauden und alpine Stauden in größter Vielfalt, Clematis, Rosen, Gehölze, alte Beeren-, Wein- und Obstsorten, Sempervivum, Buchse, Kartoffeln, Blattspinat und alles, was zur Marktzeit bei den Biogärtnern zu haben ist, und, und und…

Ein farbenfrohes Oster-Programm

erwartet Sie, das Tipps, Vorführungen und Ideen rund um Ostergebräuche, Ostergeschenkchen. Eier werden graviert, gefärbt und natürlich verspeist, Wolle gesponnen und gefärbt, Häschen aus Holz hergestellt, Spankörbe gebunden und vieles mehr.

Kinderspaß

… Häschen in der Rennbahn und Quatsch machen mit dem Marktweibla, Geschichten erzählen und erfinden und manch anderer Klamauk!

Für den Gaumen

Die Kulmbacher Brauerei schenkt aus, dazu gibt es frisch geräucherten Fisch, Bratwurst und Flammkuchen. Die Papa Legba’s Blues Lounge spielt während des ganzen Tages ihren erdigen Blues und sorgt für gute Laune. Café und Cacao-Spezialitäten erwarten Sie lecker und in unzähligen Sorten aus dem Caféwagen der Zauberhaften Feste, dazu empfehlen wir einen vorort Ausgezogenen!

 

Schloss Thurnau

Einst regierte in der prächtigen Schlossanlage aus dem 13. Jahrhundert ein Rittergeschlecht. Heute ist hier der Gast König. Schloss Thurnau zeigt durch seine lange Baugeschichte Merkmale aus nahezu allen Epochen fränkischer Kunstgeschichte. 

Die Zwingeranlage mit drei Rundtürmen und der hölzerne Verbindungsgang zur evangelischen Pfarrkirche sind das Wahrzeichen des historischen Ortskerns.

In den Räumen des Schlosses erwartet den Besucher noch mehr Kunsthandwerk, Bücher, “eigravierte” Eier, Schmuck, Stoffe, Papeterie, betörende Körperpflegeprodukte, und, und, und…

Hier geht’s zum Schloss-Hotel <klick>.

“Es lohnt sich, denn es erwartet Sie ein buntes und fröhliches Oster-Überraschungs-Fest und ein lebendiger Genuss- und Pflanzen-Markt!”

 

Marktzeiten

Samstag 01. April 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 02. April 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr
Jazzfrühschoppen, So ab 11.30 Uhr Die PAPA LEGBA‘s BLUES LOUNGE spielt auf zu Weißwurst, Brez‘n und Bier

 

Aussteller 2016

Eintritt:

6,– € pro Person/Tag, Kinder bis 16 Jahre frei, Vorverkauf 4,50 € im Rathaus Thurnau

Im Eintritt inbegriffen sind Bus-Shuttle, Vorträge und Aktionen, Warendepot und Schubkarrendienst, Jazz-Frühschoppen, viele neue Eindrücke und Freude für Groß und Klein.

T16-flyer-1              T16-flyer-2

Thurnau ist ein Markt im oberfränkischen Landkreis Kulmbach und liegt am nördlichen Rand der Fränkischen Schweiz mitten im Städtedreieck Kulmbach-Bayreuth-Bamberg an der Autobahn A 70.

Mit seinem historischen Ortskern, den das Schloss Thurnau mit dem Brückengang zur St.-Laurentius-Kirche dominiert, dem Schlossweiher und dem Töpfermuseum ist Thurnau ein beliebtes Ziel für Ausflüge. Die St.-Laurentius-Kirche besitzt eine beeindruckende Stuckdecke, eine Patronatsloge und einen Altar von Elias Räntz.

Schloss Thurnau gehört zu den größten Schlossanlagen Frankens. Der älteste Teil der siebenstöckigen Kemenate wurde im 13. Jahrhundert durch das Geschlecht der Ritter von Förtsch gebaut. Als siebte und letzte Baustelle wurde im Jahre 1731 der Carl-Maximilian-Bau fertiggestellt. Heute befindet sich neben einem Tagungshotel das Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth im Schloss.

An das Schloss schließt sich der weitläufige Schlossgarten an, dessen Geschichte 1703/06 mit der Pflanzung einer Lindenallee zum Paille-Maille-Spiel begann.

Anfahrt

Der innerörtliche Bereich und der Marktplatz sind gesperrt und das Schloss nur mit Berechtigungsausweis oder als Anlieger anzufahren. Bitte parken Sie gleich bei den ausgewiesenen Parkplätzen, der innerörtliche Verkehr wird wieder zu den Parkflächen zurückgeleitet.

A 70  Ausfahrt Thurnau Ost:
Folgen Sie den Schildern zum Großparkplatz, Parkgebühr 1,50 €, die Shuttlebusse bringen Sie zum Markt, der Transport ist frei.

A 70 Ausfahrt Thurnau-West:
beschilderte Parkplätze, parken frei, Fußwege zum Schloß am See entlang ca. 10 Min, KEIN SHUTTLE